Chordirigenten

© Kathrin Heller

Justus Barleben

Student, Hochschule für Musik Detmold

Justus Barleben studiert zurzeit einen Master im Fach Dirigieren mit dem Schwerpunkt Chorleitung bei Prof. Anne Kohler an der Hochschule für Musik Detmold. Zuvor absolvierte er ein Schulmusikstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover mit Dirigierunterricht bei Prof. Frank Löhr sowie ein Sportstudium an der Leibniz Universität in Hannover. Justus Barleben ist künstlerischer Leiter des Vokalensembles vox aeterna, mit dem er "mit sehr gutem Erfolg" beim Deutschen Chorwettbewerb 2018 teilnahm, und wirkt regelmäßig als Gastdirigent in der Reihe "Bach um Fünf" an der Neustädter Hof- und Stadtkirche Hannover. Seit 2012 singt er zudem den zweiten Tenor im Voktett Hannover - ein gemischtes und doppelchörig besetztes Vokalensemble, mit welchem er unter anderem den ersten Preis beim Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2015 und Deutschen Chorwettbewerb 2018 gewann. Er nahm an Meisterkursen bei Simon Halsey und Paul van Nevel teil.

Seit 2018 ist Justus Barleben Stipendiat des Dirigentenforums und nahm an einem Kurse bei Jörg-Peter Weigle teil.