Deutscher Chordirigentenpreis

© Kai Bienert

Deutscher Chordirigentenpreis

Der Deutsche Chordirigentenpreis – eine Initiative des Deutschen Musikrates in Zusammenarbeit mit dem RIAS Kammerchor – ist Höhepunkt und Abschluss der Förderung junger talentierter Chordirigent*innen durch das Dirigentenforum und zugleich der einzige Wettbewerb für junge Chordirigent*innen in Deutschland. Mit dem RIAS Kammerchor ist einer der weltweit führenden Profichöre Partner bei der Vergabe des Preises.

Der 4. Deutsche Chordirigentenpreis sollte ursprünglich vom 6. bis 10. Oktober 2020 ausgetragen werden. Aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen durch die Auflagen im Zuge der Corona-Pandemie wurde der Wettbewerb verschoben und findet nun vom 15. bis 20. November 2021 in Berlin statt. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Pressemitteilung vom 7. September 2020.