Deutscher Dirigentenpreis

Nicolas Kierdorf

Nicolas Kierdorf absolvierte seinen Bachelor in Orchesterdirigieren an der HfMT Köln und ist seit 2017 im Masterpogramm an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Meisterkurse u.a. bei Johannes Schlaefli, Nicolás Pasquet, Marcello Bufalini und Markus Lehtinen gaben wichtige Impulse. Er übernahm Assistenzen an Hochschulen in Köln und Hamburg und hatte 2018 die Leitung der Produktion „Il Matrimonio Segretro“ mit dem Ensemble Concert Royal Köln inne. 2019 erreichte er das Finale beim Deutschen Hochschulwettbewerb Orchesterdirigieren „Campus dirigieren“. Er arbeitete mehrfach mit der Philharmonie Südwestfalen zusammen. Auch mit den Hamburger Symphonikern konzertiert Nicolas Kierdorf regelmäßig und ist seit 2019 Künstlerischer Leiter des Orchesters der Konrad-Adenauer-Stiftung.