Über uns

Lothar Zagrosek

Dirigent, Vorsitzender des Beirats

Nachdem er in den 60er Jahren als Dirigent vom Deutschen Musikrat gefördert wurde, kam Lothar Zagrosek über Stationen als GMD in Solingen und Krefeld-Mönchengladbach 1982 zur Stelle des Chefdirigenten des Österreichischen Radiosinfonieorchesters in Wien. Es folgten Tätigkeiten als Directeur musical der Grand Opéra de Paris und Chief Guest Director des BBC Symphony Orchestra in London. 1990-1992 war er Generalmusikdirektor der Oper Leipzig. Seit 1995 ist er Erster Gastdirigent und Künstlerischer Berater der Jungen Deutschen Philharmonie. Im Jahr 1997 trat er sein Amt als GMD der Staatsoper Stuttgart an und wurde in den Jahren 1997 und 1999 von der Zeitschrift „Opernwelt“ zum Dirigenten des Jahres gewählt. Zagrosek war von 2006 bis 2011 Chefdirigent des Konzerthausorchesters Berlin.